Liebe Hepbergerinnen und Hepberger:


Sie haben mich am 16. März 2014 erneut zu ihrem Bürgermeister gewählt. Ich hatte versprochen, dass ich mich stets für ihr Wohl einsetzen werde. Wenn sie Probleme oder Ideen haben, sprechen sie am Besten persönlich bei mir vor.
Mit knapp 90% (89,56%) der Stimmen habe ich ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Dies verpflichtet mich, dass ich mich mit vollem Engagement für die Hepberger Bürgerinnen und Bürger einsetze.
Ich verspreche, dass ich ohne Ansehen der jeweiligen Partei, mit allen Mitgliedern des Gemeinderates zusammen arbeiten werde und stets das Allgemeininteresse als wichtigsten Grundsatz beachten werde.


Interessantes zur Gemeindepolitik finden sie wenn sie auf Aktuelles klicken

Zur Homepage des Ortsverbands Hepberg hier klicken